EasyRoof SLK R170

ist ein komfortables Variodach-Automatikmodul für den SLK R170.

Das EasyRoofSLK V1.00 Variodach-Modul ist für den Mercedes SLK R170 Baujahr 10/1996 bis ca. 04/2004.

Funktionsumfang "EasyRoof lite"

  • Beim Betätigen des Dachschalters übernimmt EasyRoof in dem Moment, in dem die Lampe im Schalter aufleuchtet, das Öffnen und Schließen automatisch.

  • Der Vorgang endet wahlweise, wenn die Lampe im Schalter erlischt. D.h. die Fenster bleiben unten, oder wenn auch die Fenster geschlossen sind.
    (siehe Bedienung)

  • Der Vorgang kann jederzeit durch Drücken des Dachschalters in Gegenrichtung abgebrochen, und in beide Richtungen sofort neu gestartet werden. D.h. man kann das Dach in der Reinigungsposition anhalten.

  • Die Doppelklickfunktion bleibt unbeeinträchtigt.

  • Neu ab SoftwareRev 1.04 Bei Doppelklick mit kurzem Halten (>0,5s) werden beide Seitenfenster automatisch vollständig auf- bzw zugefahren.

  • Das Öffnen und Schließen des Daches ist bis zu einer Geschwindigkeit von maximal 80km/h während der Fahrrt möglich.

  • Die maximale Geschwindigkeit kann zwischen 8km/h und 80km/h frei festgelegt werden. (siehe Bedienung)

  • Bei Überschreitung der maximal erlaubten Geschwindigkeit stoppt der Vorgang und wird bei erneuter Unterschreitung automatisch fortgesetzt.

  • Die geschwindigkeitsabhängige Wischer-Stufen-Umschaltung und die Komfortschliessung werden nur während der Dachbetätigung beeinträchtigt, also nur während dieser ca. 25 Sekunden.

zusätzliche Funktionen "EasyRoof noChirp"

  • Dach lässt sich nu auch schon in Zündung Stufe 1 bedienen, nicht erst , wie normal ab Werk, in Stufe 2.

  • Mit der Serienmässigen Funkfernbedienung (Achtung ! nicht mit Infrarot -ZV bis ca. 06/1997) kann das Dach auch im Stand von Ferne betätigt werden. Bei Dachöffnung wird das Fahrzeug anschließend automatisch verriegelt.

  • Neu ab SoftwareRev 1.10 Die Seitenfenster lassen sich jetzt auch per Fernbedienung öffnen und schließen.

  • Auch nach Abschalten des Motors und Verschließen des Fahrzeugs mit dem Funkschlüssel wird das Dach weiter geschlossen.

zusätzliche Funktionen "EasyRoof"

  • Beim Öffnen wird ein, beim Verschließen des Fahrzeugs werden zwei Quittungstöne (CHIRP) erzeugt.(Achtung ! nicht mit Infrarot -ZV bis ca. 06/1997)

  • Neu ab SoftwareRev 1.10 Diese Quittungstöne lassen sich wahlweise ein- oder ausschalten.

  • Neu ab SoftwareRev 1.10 Eine einfache Alarmanlage wird aktiviert, die auf das Öffnen der Türen oder Kofferaum bei verriegeltem Fahrzeug die Alarmsirene für 30s aktiviert, sobald das weisse Kabel (wie in der Einbau-Anleitung beschrieben) angeschlossen wird.
Für alle Versionen gilt:
  • Das Modul wird einfach mittels Abzweigverbindern parallel auf die Leitungen des Steuergeräts geklemmt. Es müssen lediglich zwei Leitungen durchtrennt werden. Das Modul ist danach steckbar und kann jederzeit abgezogen werden.

  • Das Modul besitzt eine selbstheilende Kurzschlußsicherung.

  • Alle programmierten Einstellungen bleiben auch bei abgeklemmter Batterie erhalten.

  • Die Ruhestromaufnahme des Moduls liegt bei ca. 800µA
  • Jeder, der will, kann es nachbauen. EAGLE-Dateien und Source Code stelle ich zur Verfügung.

Alle EasyRoof-Module und das Zubehör entsprechen voll der RoHS-Richtlinie.

Sie sind ebenfalls nach CE-Richtlinien konstruiert und geprüft.